British Open World Amateuer Golfers Championship

Am gestrigen Sonntag fand die letzte Runde der 116. US Open im Oakmont Country Club in Pennsylvania statt. Dustin Johnson konnte sich mit drei  Schlägen Vorsprung durchsetzten. Doch wie heißt es so schön, nach dem Spiel ist vor dem Spiel.
Am 14. Juli starten die British Open im Royal Troon Golf Club im schottischen Ayrshire und bei uns werden Sie am 16. Juli ausgetragen. Die British Open sind ein Qualifikationsturnier der World Amateur Golfers Championship. Ihr könnt Euch für das Deutschlandfinale qualifizieren und dort ein Ticket für das Weltfinale in Durban, Südafrika lösen. Jeder Amateurgolfer weiblich oder männlich. Mindestalter 18 Jahre, mit einem Handicap von 0 - 25, kann sich für das Team Germany qualifizieren. Sämtliche Qualifikationsturniere werden in sechs Handicapklassen ausgetragen. Die jeweiligen Erst-, Zweit- und Drittplatzierten der Nettowertung in jeder Klasse erhalten Glaspokale und qualifizieren sich für das "WAGC - Deutschland - Finale" am 11. September 2016 im Golf International Moyland und am 18. September 2016 im Golfclub Op de Niep in Neukirchen-Vlyun. Die Sieger der ersten fünf Handicapklassen vertreten Deutschland im Weltfinale in Durban vom 22. - 29. Oktober 2016. (weitere Informationen).
Wenn Ihr Teil des Team Germany werden möchtet, meldet Euch noch schnell für einen der Startplätze im Qualifikationsturnier am 16. Juli 2016 an.

Wir freuen uns auf Euch!

Craig West und Euer WEST GOLF Team